Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche: Avalon's Treasury - Schmuck, Mineralien & Edelsteine [559 x 70 px]
AvalonsTreasury.de: Logo Mitte 1 (Seite: Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche) [150 x 25 px]
AvalonsTreasury.de: Avalon oben (Seite: Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche) [150 x 95 px]
Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche: Logo Mitte 2 - www.avalonstreasury.de [150 x 10 px]AvalonsTreasury.de: Avalon unten (Seite: Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche) [150 x 10 px]
Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche: Logo unten - www.avalonstreasury.de [150 x 47 px]
AvalonsTreasury.de: Erlebe den Zauber zeitloser Schmuckdesigns (Seite: Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche) [150 x 70 px]
Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche: Pfeil - www.avalonstreasury.de [136 x 17 px]

Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche: Obere Einblendung, Anfang - www.avalonstreasury.de [55 x 65 px]

www.AvalonsTreasury.de
Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche und Selbstzweifel - Anhänger

AvalonsTreasury.de: Obere Einblendung, Ende (Seite: Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche) [55 x 65 px]
Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche: Kauf ohne Risiko - www.avalonstreasury.de [150 x 40 px]AvalonsTreasury.de: 1 Monat Widerrufsrecht (Seite: Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche) [150 x 40 px]Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche: Qualität und Kompetenz - www.avalonstreasury.de [150 x 40 px]


 

Als mittelalterliches Glücksamulett soll der Schmuck Selbstzweifel und Schwäche mindern.

Avalon's Treasury - Schmuck, Mineralien & Edelsteine


AvalonsTreasury.de: Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche (Seite: Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche) [265 x 265 px]

 

Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche und Selbstzweifel

Anhänger

Amulette und Talismane sind nach altem Glauben Werkzeuge, um Veränderungen im Leben zu erreichen. Amulette bieten dabei Schutz, indem sie negative Energien absorbieren, während Talismane positive Kräfte übertragen. Alte Grimoires enthalten Anleitungen, wie man Amulette und Talismane so konstruiert, dass sie die positiven Energien der Planeten nutzen, um ihren Zweck zu erfüllen.
Der biblische König Salomon begründete die jüdische Geheimlehre Kabbala und seine Weisheiten bilden noch heute einen der Grundpfeiler der gesamten westlichen Magie. Er schrieb vor 3000 Jahren das magische Buch "Schlüssel des Salomon", nach dessen Lehren auch dieses Amulett aufgebaut ist.
Laut dem magischen Buch "Schlüssel des Salomon" ist ein mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche und Selbstzweifel dem Mars gewidmet und als sein Zweck wird in der magischen Malachim-Schrift "Elohim qeber, Elohim hath covered" angegeben. Malachim ist nach alter Überlieferung die Schrift der Engel und dieser Satz entspricht dem biblischen Psalm 37:15, der auf Hebräisch "char'Bäm Tävô v'liBäm w'qaSH'tôtäm TiSHävar'näh" lautet und auf Deutsch "Aber ihr Schwert wird in ihr Herz gehen, und ihr Bogen wird zerbrechen" bedeutet. Wie dieser Psalm bereits sagt, handelt es sich um ein mächtiges Schutzamulett, das nach altem Glauben dazu führt, dass sich die Waffen des Feindes gegen ihn selbst richten. Nach mittelalterlichem Glauben soll dieses Amulett die Seele weiser Menschen stärken und sie vor negativen Kräften schützen, um so Schwäche und Selbstzweifel zu verhindern. Im "Schlüssel des Salomon" wird ein mittelalterliches Glücksamulett wie dieses daher als besonders mächtig beschrieben.
Unter anderem trugen mittelalterliche Ritter im 16. Jahrhundert dieses magische Amulett als Glücksbringer an ihrem Gürtel - sie verwendeten es nicht nur als Schmuck, sondern auch als Hilfsmittel, um Veränderungen in ihrem Leben zu erreichen. Das Amulett war beliebt, da nach altem Glauben diese Anhänger aus dem Kabbala nicht aufgeladen werden mussten - die richtige Auswahl der Symbole und Materialien war für die Wirkung des Amuletts ausreichend.
Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche: Trennlinie, Anfang - www.avalonstreasury.de [171 x 10 px]AvalonsTreasury.de: Trennlinie, Ende (Seite: Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche) [171 x 10 px]
 
Größe:  ca. 2,4 cm Durchmesser
Höhe: ca. 1 mm
Anhängeröse: ca. 5 mm Durchmesser
Gewicht:  Gewicht des Schmucks: 5 g
Gesamtgewicht inkl. Verpackung: 10 g
Material:  Messing und Kupfer
Lieferumfang:  mit ca. 70 cm langem braunem Lederhalsband
in 6,0 x 6,0 x 1,0 cm großer attraktiver Verpackung
Schmuckreihe:  Glücksbringer
Bestellnr.:  LH-10
 
Günstiger zeitloser Schmuck
890
Mehr als 2.500 zufriedene Kunden
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
 
 
Lieferzeit:  in 1-3 Werktagen versandfertig
 


Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche: Trennlinie, Anfang - www.avalonstreasury.de [171 x 10 px]AvalonsTreasury.de: Trennlinie, Ende (Seite: Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche) [171 x 10 px]

Besucher dieser Seite interessieren sich auch für folgenden Schmuck:
 

Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche: Mittelalterlicher Glückstalisman um Liebe zu halten - www.avalonstreasury.de [112 x 112 px]
Mittelalterlicher Glückstalisman um Liebe zu halten
Anhänger
AvalonsTreasury.de: Mittelalterlicher Glückstalisman für das Herz (Seite: Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche) [112 x 112 px]
Mittelalterlicher Glückstalisman für das Herz
Anhänger
Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche: Mittelalterlicher Glückstalisman für Erfolg - www.avalonstreasury.de [112 x 112 px]
Mittelalterlicher Glückstalisman für Erfolg
Anhänger
AvalonsTreasury.de: Trennlinie, Anfang (Seite: Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche) [171 x 10 px]Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche: Trennlinie, Ende - www.avalonstreasury.de [171 x 10 px]
 
Kundenmeinungen
Nun erst einmal möchte ich Euch meinen Respekt über Eure Webpage aussprechen. Sie ist sehr übersichtlich, ansprechend und vor allem auch fesselnd!

Matthias P. aus Unterhaching, Deutschland
Mehr als 100 positive Bewertungen
 AvalonsTreasury.de: Infos zu Verpackung und Versand (Seite: Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche) [115 x 113 px]  

 

Über uns

und diesen Onlineshop

Avalon's Treasury - Unsere Mission


AvalonsTreasury.de: Logo (Seite: Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche) [75 x 75 px]
1999 war das Gründungsjahr von Avalon's Treasury und von Anfang an lag der Schwerpunkt unsers Onlineshops für historischen Schmuck auf einer genauen Beschreibung der Bedeutung und der Verwendung der verschiedenen Schmuckstücke. Daher führten wir schon immer Schmuck aus den verschiedensten Epochen und auch moderne Designs und stellten Informationen darüber zusammen, welche Bedeutung die Schmuckstücke in ihrer Zeit hatten und was diese Stücke uns bis heute vermitteln können - schließlich stellen viele Symbole, Talismane und Amulette archetypische Weisheiten dar, die auch heute noch gültig sind und so auch unser modernes Leben bereichern können.
 
Unser Interesse galt bereits Jahre zuvor Schmuckstücken, die in früheren Zeiten magischen Zwecken dienten, und die Einflüsse der Erzählungen und Symbole unserer Vorfahren auf unser heutiges Leben faszinierte uns schon immer. Das Angebot der meisten Onlineshops an historischem und magischem Schmuck konnte uns allerdings nicht überzeugen, da entweder die Qualität der angebotenen Stücke nicht unseren Vorstellungen entsprach oder keine bzw. nur eine sehr oberflächliche Erklärung zur Bedeutung der jeweiligen Schmuckstücke angeboten wurde. Dabei sollte es gerade im Internet leicht möglich sein, ausführliche Informationen zu präsentieren und auch auf die genaue Bedeutung des Schmucks einzugehen.
 
Wir beschlossen daher, einen eigenen Internetshop zu diesem Thema zu eröffnen und dort unseren Kunden die Möglichkeit zu bieten, sich genau über ein bestimmtes Motiv zu informieren und so mehr über die verschiedenen Schmuckstücke herauszufinden. Die Reaktion der Besucher unserer Website gab uns schnell recht und wir erhalten bis heute regelmäßig Anfragen von Kunden zu verschiedenen Symbolen und Stücken aus alter Zeit und zu deren Bedeutung, die wir immer gerne beantworten. Aufgrund unseres mittlerweile sehr großen Angebots an verschiedenen Schmuckstücken bietet unsere Website Informationen zu sehr vielen verschiedenen Symbolen und ist daher eine beliebte Möglichkeit, diese Dinge nachzulesen.
 

Warum wir uns "Avalon's Treasury" genannt haben


Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche: Avalon im Nebel - www.avalonstreasury.de [100 x 63 px]
Immer wieder werden wir von unseren Kunden gefragt, warum wir unseren Onlineshop Avalon's Treasury ("Die Schatzkammer Avalons") genannt haben: Viele kennen die Insel Avalon aus den Mythen rund um König Artus und verbinden mit ihr ein im Nebel versunkenes, verzaubertes Reich. Doch auf Avalon soll auch eine Druidenschule gestanden haben - und so wie die Druiden früher ihre Lehre von einer magisch belebten Welt vermittelt haben, versuchen auch wir mit unserer Website das Wissen und die symbolische Bedeutung von Schmuckstücken aus vergangenen Tagen in der heutigen Welt lebendig zu erhalten.
 
Manche unsere Seitenbesucher sind der Meinung, dass sie ihre Schmuckstücke nicht in einem Onlineshop erwerben wollen, da ihnen hier die Möglichkeit fehlt, die Schönheit, Qualität und das Material des Schmuckstücks vor dem Kauf selbst zu sehen. Natürlich versuchen wir diese Nachteile durch hochwertige Produktphotos und ausführliche Beschreibungen zum Schmuckmaterial und zum Lieferumfang auszugleichen. Vor allem sind wir aber der Überzeugung, dass unsere große Auswahl und die detaillierten Hintergrundinformationen, die sie so in keinem Schmuckgeschäft finden werden, ein gutes Argument für den Kauf bei uns sind - sollte etwas doch nicht gefallen, so kann man es ja einfach zurücksenden.
 
Am Anfang bestand unser Schmucksortiment vor allem aus edlen Steinen und Mineralien, die man als gebohrte Trommelsteine am Lederband oder als Anhänger mit Silberschlafe tragen konnte - diese Art des Schmucks gibt es bereits seit der Frühzeit und auch hier achteten wir darauf, möglichst viele Informationen zu den verschiedenen Mineralien online zu stellen und außerdem nur Steine mit gemmologisch garantierter Qualität anzubieten. Mittlerweile haben wir Schmuck aus diversen Materialien wie z.B. Zinn, Kupfer, Messing, Glas, Silber und Gold im Angebot und führen angefangen bei keltischem Schmuck, Wikingermotiven, asiatischen Schmuckstücken, modernem Bernsteinschmuck usw. Stücke aus vielen verschiedenen Epochen.
 

Unsere vielfältigen Schmuckkollektionen


AvalonsTreasury.de: Avalon (Seite: Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche) [100 x 124 px]
Natürlich kann unsere sehr große Auswahl an Schmuckstücken am Anfang etwas überwältigend wirken, doch wie bemühen uns, sowohl Kunden, die sich erst umschauen wollen, als auch Besucher, die etwas ganz Bestimmtes suchen, bei ihrem Kauf zu unterstützen: Unsere Schmuckstücke sind in Kollektionen eingeteilt, die sich mit verschiedenen Epochen und Kulturen beschäftigen, und innerhalb der Kollektionen nach Halsketten, Anhängern, Ohrhaken usw. sortiert. Und Kunden, die bereits ihr ganz besonderes Symbol erwerben wollen, können sich mit Hilfe unsere Suchfunktion alle Schmuckstücke anzeigen lassen, die von ihrem Motiv beeinflusst sind und sie daher interessieren könnten.
 
Natürlich haben wir eine Reihe von Beschreibungen vorbereitet, die Sie verwenden können, falls Sie einen Verweis auf eine unserer Internetseiten setzen wollen. So können Sie für diese Seite http://www.avalonstreasury.de/Avalons-Treasury-Produktseiten-07/Avalons-Treasury-Mittelalterliches-Gluecksamulett-Selbstzweifel-LH-10.html z.B. den Text "Messinganhänger "Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche" (avalonstreasury.de)" verwenden, wenn Sie uns in einem Forum, auf Ihrer Website oder in Ihrem Blog empfehlen wollen.
 
Selbstverständlich achten wir seit dem Bestehen unseres Onlineangebots darauf, ständig neue Hersteller für interessante Schmuckstücke nach historischen Vorlagen in unserem Sortiment aufzunehmen, wobei wir mit Hilfe unserer internationalen Partner auch seltenere Symbole aus weniger häufig angebotenen Kulturen und Zeiten führen können. Da wir außerdem bei fast allen Schmuckstücken individuelle Möglichkeiten bieten, wie z.B. den Schmucksteinen zu wählen, das Stück zu verkupfern, versilbern oder vergolden oder auch Stücke in zu einander passenden Sets zu erwerben, haben Besucher in unserem Shop sicher eine einzigartige Auswahl an ganz besonderen Schmuckstücken mit einer einzigartigen Bedeutung und Ausstrahlung.

Magischer Schmuck nach historischen Vorlagen


Unser Onlineshop ist auf historische Schmuckstücke spezialisiert, die früher oft eine magische Funktion hatten. Es war uns dabei von Anfang an wichtig, nicht nur die Schönheit dieser Anhänger und anderer Stücke zu betonen, sondern auch auf ihre symbolische Bedeutung einzugehen, die uns bis heute viel zu sagen hat. Aus diesem Grund finden Sie in unserem Onlineshop zu jedem Schmuckstück eine genau Beschreibung seiner Bedeutung und wofür es in früherer Zeit getragen wurde. Und falls Sie mehr an der edlen Optik eines unserer Stücke interessiert sind, so bieten unsere detaillierten Produktphotos auf jeden Fall auch eine geeignete Entscheidungsgrundlage für Ihre Bestellung.
 
AvalonsTreasury.de: Keltische Brosche (Seite: Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche) [106 x 105 px]
Gerade in frühen Zeiten war Schmuck nicht nur optisch attraktiv, sondern sollte auch praktische Aufgaben erfüllen, die meist mit der Kleidung zu tun hatten - so findet man z.B. fein gearbeitete Kleiderschließen für Umhänge oder in späteren Zeiten ornamentale Gürtelschließen. Da Schmuck üblicherweise aus wertvollen Materialien gefertigt wird, war er auch eine Wertanlage, die gerade in Zeiten vor der Erfindung des Geldes wichtig war, und bis heute bei wertvollem Goldschmuck erhalten geblieben ist, der von Generation zu Generation vererbt wird. Viele Schmuckstücke hatten auch von jeher eine magische Bedeutung, sollten als Glücksbringer dienen oder Unglück abwenden, vor dem bösen Blick schützen oder andere mystische Zwecke erfüllen.
 
Aufgrund dieser vielen verschiedenen Aufgaben kann die Bedeutung einzelner Schmuckstücke sehr unterschiedlich sein und hängt vom Glauben und dem Weltbild des jeweiligen Herstellers und der Kultur, in der er lebte, ab. Talismane und Amulette waren früher sehr beliebt, da sie einerseits ihren Träger vor Unheil bewahren und andrerseits Glück und ein gutes Schicksal anziehen sollten. Schon früh spielte die Magie daher eine Rolle bei der Schmuckherstellung und viele historische Designs waren für rituelle Zwecke bestimmt, wurden daher nach ganz genauen Vorgaben gefertigt und die Wahl der verwendeten Materialien und Muster war für ihre Verwendung entscheidend.
 
Natürlich soll hier nicht der Eindruck entstehen, dass alle historischen Schmuckstücke eine magische Bedeutung hatten - oft steht der symbolische Charakter mehr im Vordergrund: Es gibt z.B. Kulturen, bei denen Eheleute eine bestimmte Halskette oder Partnerarmreifen tragen, so wie es bei uns üblich ist, Eheringe als Ausdruck der Zusammengehörigkeit zu verwenden. In den meisten Kulturen finden sich daher Schmuckstücke, die einen bestimmten Lebensabschnitt eines Menschen begleiten oder seinen Status innerhalb der Gruppe anzeigen sollen und diesen Zweck aufgrund ihrer Symbolik und ihrer Materialien erfüllen, die für ihren Träger eine besondere Bedeutung haben.
 

Die symbolische Bedeutung von Schmuck


Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche: Keltische Muster - www.avalonstreasury.de [110 x 100 px]
Viele typische Muster, die historische Schmuckstücke zeigen, haben bis heute eine tiefgründige Ausstrahlung, die den modernen Menschen immer noch anspricht: Spiralen, Sonnensymbole, Pentagramme und andere Zeichen finden sich bereits bei Schmuckstücken der Kelten, Wikinger oder anderer früher Kulturen und ihre Bedeutung ist seit vielen Jahrhunderten und in diversen Kulturen ähnlich. Auch mythische Wesen wie z.B. Drachen, Einhörner oder Elfen sind als Motive für Anhänger, Ketten und Ohrschmuck heutzutage noch gleich beliebt wie in alten Zeiten. Aus diesem Grund nimmt die Faszination historischer Schmuckmotive im Laufe der Zeit kaum ab und viele Schmuckstücke sind seit Jahrhunderten beliebt.
 
Neben den verwendeten Mustern und Symbolen machen natürlich vor allem die verschiedenen Materialen den Reiz eines Schmuckstücks aus. Waren es in der Frühzeit vor allem leicht bearbeitbare Stoffe wie z.B. Holz und Knochen wurden bald vor allem edle Metalle wie Gold, Silber oder Platin zur Schmuckherstellung verwendet. Und heutzutage können selbstverständlich die verschiedensten Metalle und anderen Materialen Verwendung finden: Bei historischen Schmuckrepliken ist z.B. Zinn wieder sehr beliebt, aber auch Perlschmuck und Motive aus Bernstein erleben eine Renaissance. Auch edles Kristallglas, Kupfer und Messing werden für viele moderne Schmuckstücke eingesetzt.
 

Unser Angebot an unterschiedlichen Materialien


AvalonsTreasury.de: Kupfer, Silber und Gold (Seite: Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche) [110 x 75 px]
Wenn Sie sich in unserem Onlineshop umsehen, werden Sie rasch feststellen, dass sie viele Symbole wie magische Pentagramme oder das asiatische Om-Zeichen aus diversen Materialien und in verschiedenen Designs bei uns finden: Varianten aus Zinn und Silber sind fast immer erhältlich und beide können auch verkupfert, versilbert oder vergoldet werden. Außerdem können wir oft auch Einzelanfertigungen aus Gold anbieten oder haben spezielle Versionen in Kombination mit Kristallglas oder Bernstein vorrätig. Wir sind daher davon überzeugt, dass Sie bei uns das gesuchte Symbol aus dem Material und in der Optik finden werden, die Sie schon immer gesucht haben - falls nicht, helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.
 
Diese Seite http://www.avalonstreasury.de/Avalons-Treasury-Produktseiten-07/Avalons-Treasury-Mittelalterliches-Gluecksamulett-Selbstzweifel-LH-10.html zeigt Schmuckstücke, die wir aufgrund ihrer Symbolik oder ihres Designs ausgewählt haben, und die durch ihre Materialwahl etwas Besonderes sind. Falls Ihnen diese Stücke so gut gefallen, dass Sie auf diese Seite verweisen wollen, so können Sie gerne eine der Beschreibungen wählen, die wir für unsere Website und diese Seite vorbereitet haben:
  • Website: Die Kurzbeschreibung unseres Onlineshops lautet "Avalon's Treasury - Schmuck"
     
  • Seite: Schwäche und Selbstzweifel sollen durch ein mittelalterliches Glücksamulett schwinden.
Wir sind stets bemüht, das Sortiment unseres Onlineshops um besonders kunstvoll gefertigten Schmuck mit Bedeutung zu erweitern, da wir unseren Kunden Stücke bieten wollen, die von Ihrer Symbolik und Optik her etwas Besonderes sind. Dabei versuchen wir alle Kulturen und Epochen zu berücksichtigen, um so ein besonders vielfältiges Sortiment anbieten zu können. Im Mittelpunkt steht immer das jeweilige Symbol und seine Bedeutung und die historisch getreue oder modern neu interpretierte Umsetzung in verschiedenen Schmuckmaterialien - wir sind daher überzeugt, dass auch Sie Ihr Lieblingsstück bei uns finden werden und sich über seine Bedeutung umfassend informieren können.

 

AvalonsTreasury.de: Zurück zur Schmuckauswahl (Seite: Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche) [210 x 40 px]

 

www.avalonstreasury.de

Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche: Trennlinie - www.avalonstreasury.de [312 x 10 px]


Impressum:
 
Avalon's Treasury
Schneitler & Weiss GbR
 
Waldstr. 14, 83395 Freilassing, Deutschland
+49 (0)8654 457 9623 0, Fax: +49 (0)8654 457 9623 9
kontakt@AvalonsTreasury.de
 
Vertretungsberechtigte Gesellschafter:
Dr. Clemens Schneitler und Dr. Christian Weiss
 
Steuernr.: 105/176/40803, Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE230625103

Plattform der EU-Kommission zur
Online-Streitbeilegung (OS) für Verbraucher:

Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


Copyright © 2017 Avalon's Treasury

Bildmaterial © 2017 
& www.avalonstreasury.de

Alle Rechte vorbehalten.


Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Teile hiervon verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber. Er wird dann gegebenenfalls den Kontakt zum Urheber oder Nutzungsberechtigten herstellen.

Letztes Update dieser Site:
03/20/2017
Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche: nach oben - www.avalonstreasury.de [10 x 10 px]AvalonsTreasury.de: nach oben (Seite: Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche) [10 x 10 px]Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche: nach oben - www.avalonstreasury.de [10 x 10 px]
AvalonsTreasury.de: nach oben (Seite: Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche) [10 x 10 px]Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche: nach oben - www.avalonstreasury.de [10 x 10 px]
Zum Anfang der Seite
"Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche"
Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche: nach oben - www.avalonstreasury.de [10 x 10 px]AvalonsTreasury.de: nach oben (Seite: Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche) [10 x 10 px]Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche: nach oben - www.avalonstreasury.de [10 x 10 px]
AvalonsTreasury.de: nach oben (Seite: Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche) [10 x 10 px]Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche: nach oben - www.avalonstreasury.de [10 x 10 px]
Seite erzeugt mit

Avalon's Treasury

Schmuck, Mineralien & Edelsteine

AvalonsTreasury.de: Pfeil, Nebel (Seite: Mittelalterliches Glücksamulett gegen Schwäche) [136 x 22 px]


und/oder



 
 

Unsere Zahlungsmethoden: PayPal (Weltweit), Lastschrift (Deutschland), Kreditkarte (Weltweit), Rechungskauf (Deutschland), Vorauskasse (Weltweit), Nachnahme (Siehe weitere Infos) [130 x 265 px]

 
 

Wir versenden weltweit mit Deutsche Post oder DHL - Jede Lieferung mit Sendungsverfolgung - Express gegen Aufpreis möglich - Weitere Infos [130 x 498 px]

 
 

P3P-Datenschutzsystem - Teilnehmende Site - Richtlinien-zeigen [130 x 120 px]

 
 

Auf Schadsoftware überprüft von InitiativeS - Gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft & Technologie - Weitere Infos [130 x 94 px]